Hiking im Lighthouse Park

Das zeigt Bild zeigt einen Mitbewohner, der aus Taiwan kommt und hier Koch werden will. Da ich dies sehr unterstütze habe ihm angeboten etwas von seinem Kahlua-Käsekuchen zu probieren. Sehr köstlich.
Die Leute in dem Büro (wo mein Arbeitsplatz ist) sind super nett und teilweise sogar ruhig.
Gestern bin ich zum ersten Mal mit dem Rad vom Campus nach Hause gefahren und es ist verdammt anstrengend die ganze Zeit auf dem endlosen Berg zu bremsen. Irgendwann werde ich mal versuchen dort hochzufahren 🙂
Der Hike heute war nicht anstrengend aber sehr schön. Ansonsten wird fleißig an der Bachelorarbeit geschrieben und 2-3 mal in der Woche mit Kazim spät abends Squash gespielt.

Advertisements

2 thoughts on “Hiking im Lighthouse Park

  1. Den Käsekuchen würde ich auch probieren, aber in Kanada sind Spareribs und Steaks gefragt. Immer wieder schöne Landschaftsbilder mit Sonne. Wo hast du das Fahrrad her? Wir melden uns nach unserer Rückkehr wieder.

    • Habe mir am Wochenende sogar einen Sonnenbrand eingefangen (wahrscheinlich als erster Mensch in Raincouver 🙂
      Das Fahrrad habe ich hier günstig erwerben können und erspart mir den teuren und vollen Bus mit komischen Leuten 🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s